Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Reisehinweise und Quarantänevorschriften für Deutschland

Reisende vor Corona-Testcenter am Flughafen

Kostenlose Corona Tests an deutschen Flughäfen., © dpa / Sven Simon

26.05.2021 - Artikel

Seit dem 23. Mai 2021 gilt die Slowakei aus deutscher Sicht nicht mehr als Risikogebiet. Reisende, die sich in den 10 Tagen vor der Einreise nach Deutschland ausschließlich in der Slowakei aufgehalten haben, können auf dem Landweg (Straße oder Schiene) ohne Einreiseanmeldung, ohne Testnachweis und ohne Quarantäne nach Deutschland reisen. Für Flugreisen gilt weiterhin eine Test-, Impf- oder Genesungsnachweispflicht.

Bitte beachten Sie, dass Sie für bestimmte Aktivitäten in Deutschland derzeit in den meisten Regionen weiterhin Test-, Impf- oder Genesungsnachweise vorlegen müssen (z. B. für Restaurantbesuche, Hotelübernachtungen, Museen, Shopping, Behördengänge, Fitnesscenter etc.).

Transitreisen durch Deutschland sind ohne Einreiseanmeldung und ohne Test-, Impf- oder Genesungsnachweis möglich, solange in den 10 Tagen vor der Einreise kein Aufenthalt in einem Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet vorlag.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.


Weiterführende Informationen des Auswärtigen Amts

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bestehen Reisebeschränkungen bei der Einreise aus vielen Ländern. Bei der Einreise aus Risikogebieten oder auf dem Luftweg besteht die Pflicht zur digitalen Einreiseanmeldung, eine Test-/Nachweispflicht und eine Quarantänepflicht.

Informationen zu Einreise­beschränkungen, Test- und Quarantäne­pflicht in Deutschland

nach oben