Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Pässe und Ausweise

Reisepass

Reisepass der Bundesrepublik Deutschland, © dpa

Artikel

Reisepass

Auf dem Foto sind vier deutsche Reisepässe zu sehen. Einer ist aufgeschlagen.
Deutsche Reisepässe © picture alliance / Arco Images

Am 1. März 2017 wird die neue Generation elektronischer Reisepässe für die Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

Der bisherige Reisepass verliert nicht seine Gültigkeit und kann, bis zum Ablauf des Gültigkeitsdatums, weiterhin für Reisen in das Ausland verwendet werden.

Information gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) PDF / 135 KB

Antrag Erwachsene & verheiratete Minderjährige PDF / 529 KB

Antrag unverheiratete Minderjährige PDF / 589 KB

Antrag auf Änderung des Wohnortes PDF / 380 KB


Personalausweis

Der neue Personalausweis
Der neue Personalausweis © Thomas Koehler/ Photothek.net

Die Deutsche Botschaft Preßburg ist Personalausweisbehörde.

Der Personalausweis mit dem kontaktlosen, elektronischen Chip ist eine Multifunktionskarte im Scheckkartenformat. Auf Wunsch des Antragstellers können auf dem Chip des Personalausweises - neben dem Lichtbild - die Fingerabdrücke als weiteres biometrisches Sicherheitsmerkmal gespeichert werden. Diese biometrischen Sicherheitsmerkmale dürfen nur von hoheitlichen Behörden (z. B. Grenzbeamten, Polizei) ausgelesen werden. Weiterhin kann der Personalausweisinhaber die elektronische Ausweisfunktion einschalten lassen und die Unterschriftenfunktion nutzen.

Information gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) PDF / 135 KB

Antrag Erwachsene & verheiratete Minderjährige PDF / 529 KB

Antrag unverheiratete Minderjährige PDF / 589 KB

Antrag auf Änderung des Wohnortes PDF / 380 KB