Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in (m/w/div) Politik, EU & Wirtschaft

28.09.2020 - Artikel

Die Deutsche Botschaft Pressburg sucht zum

November 2020

 

eine(n) Sachbearbeiter(in) (m/w/div) Politik, EU und Wirtschaft mit folgendem Anforderungsprofil:


Proaktive Analyse folgender Themenfelder:

  • Innenpolitische Lage in der Slowakei, Justizpolitik und Zivilgesellschaft
  • Slowakische Wirtschafts-, Finanz-, Sozial- und Beschäftigungspolitik
  • Europapolitik der Slowakei
  • Bilaterale und regionale Wirtschaftsbeziehungen
  • Entwicklungen in den Bereichen Umwelt, Energie, Verkehr, Tourismus, Forschung und berufliche Bildung

Vertretungsweise fällt die Übernahme von Tätigkeiten im Bereich Kultur und Presse an.


Die Tätigkeit umfasst auch die folgenden Aufgaben:

  • Organisatorische und fachliche Unterstützung des stellvertretenden Leiters der Botschaft
  • Systematische Verfolgung von Medien, Gesetzgebung, Statistiken und sonstigen Quellen sowie deren Auswertung und schriftlicher wie mündlicher Zusammenfassung
  • Regelmäßige Kontakte zu Ministerien, relevanten Entscheidungsträgern, Vertretern der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen in den genannten Bereichen
  • Eigenständige Recherche und Informationsbeschaffung und Beantwortung von Anfragen offizieller deutscher Stellen; Beantwortung von Anfragen deutscher und slowakischer Firmen in Abstimmung mit der AHK Slowakei und Privatpersonen
  • Erstellen von Beiträgen für Social Media-Kanäle der Botschaft

  

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Hochschulstudium mit Abschluss (vorzugsweise mit politik-, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung)
  • Fundierter Einblick in die Funktionsweise des politischen Systems und der rechtsstaatlichen Institutionen in der Slowakei.
  • Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Vertiefte Kenntnisse innenpolitischer Zusammenhänge und Akteure
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Slowakisch und Deutsch (Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens) und gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und organisatorisches Geschick
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Einsatzfreude auch bei der Erfüllung kurzfristiger Aufgaben


Die Beschäftigung wird zunächst für zwei Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche (montags bis freitags).

Eine Einarbeitung ist gewährleistet. Die Probezeit beträgt 3 Monate.

Die vertraglichen Bedingungen richten sich nach dem Musterarbeitsvertrag für nicht entsandte Beschäftigte und die Vergütung nach dem Vergütungsschema der Deutschen Botschaft.

Die Einstellung ist abhängig von einer ärztlichen Untersuchung und einer Sicherheitsüberprüfung.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  •  Bewerbungs-/ Motivationsschreiben in deutscher Sprache
  • Tabellarischer Lebenslauf in deutscher und slowakischer Sprache (Lichtbild optional)
  • Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise
  • Andere relevante Unterlagen


bis Freitag, den 16. Oktober 2020


an die
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
zu Händen von Frau Tatiana Kopecká
Hviezdoslavovo nám. 10
SK-813 03 Bratislava

oder elektronisch als PDF-Dateien per E-Mail an info@pressburg.diplo.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Bewerbungen berücksichtigen und keine Empfangsbestätigungen oder Absagen versenden.

Geeignete Bewerberinnen und Bewerber werden von uns kontaktiert und voraussichtlich im Oktober zu Vorstellungsgesprächen eingeladen.

Eine Erstattung von Reisekosten im Zusammenhang mit der Vorstellung oder die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen ist leider nicht möglich.

nach oben